Themen Kinderhaus Rabenwiesen // Kunstrasenplatz // Vordere Hornwiesen

Spatenstich Kinderhaus Rabenwiesen

Vergangene Woche waren wir zu Gast beim offiziellen Spatenstich des Kinderhaus in den Rabenwiesen. Wir freuen uns, dass parallel zu den laufenden Vergaben im Gemeinderat nun der Bau beginnt und zum übernächsten Kindergartenjahr dann die kleinen Bewohner das Provisorium in den Hornwiesen in Richtung der Rabenwiesen verlassen können.

Kunstrasenplatz kommt

Am Montag hat der Gemeinderat mehrheitlich einem neuen Kunstrasenplatz mit Sandverfüllung zugestimmt. Nach langen Diskussionen konnte endlich ein Schlusspunkt an dieses Thema gesetzt werden. Gerne haben wir den VfR hierbei unterstützt und auch die Zusage nach einem Neubau eingehalten, da der aktuelle Kunstrasenplatz verletzungsgefährdend und mittlerweile kaputt ist. Im Jubiläumsjahr des VfR ist dies eine positive Nachricht für unsere Fußballer in Süßen.

Vorderen Hornwiesen Bebauungsplan steht - Umlegung folgt

Nach intensiven Beratungen und einer erneuten Auslegung hat der Gemeinderat am Montag den Bebauungsplan Vordere Hornwiesen beschlossen. Trotz der in der letzten Sitzung gegen unsere Stimmen beschlossenen Pflicht zur 25-prozentigen Dachabdeckung mit PV-Anlagen in diesem Gebiet, haben wir dem Bebauungsplan dann letztendlich zugestimmt. Spannend wird sein, ob eine solche Festlegung im B-Plan überhaupt rechtsgültig ist.
Die weiteren Planungen, erfolgten Abwägungen und die nun anstehenden Umlegung der Grundstücke begleiten wir natürlich positiv und mit dem Optimismus, dass das Gebiet sich schon bald mit Wohnbebauung entwickeln kann.

« Haushaltsrede der CDU-Gemeinderatsfraktion zum Haushalt 2020 Absage der Veranstaltung "Warum der Antisemitismus uns alle bedroht" »