Süßener CDU mit Delegiertem vertreten

Als erste Partei in Deutschland wird die CDU am 15./16. Januar 2021 einen digitalen Bundesparteitag durchführen und einen neuen Bundesvorstand wählen. Der Süßener CDU-Vorsitzende Simon Weißenfels wurde im Oktober als einer von 1001 Delegierten gewählt. Der Parteitag hätte ursprünglich Anfang Dezember in Stuttgart stattfinden sollen, aktuell stellen sich die drei Kandidaten für den Vorsitz Friedrich Merz, Armin Laschet und Norbert Röttgen der Parteibasis vor. Im Oktober hatten Süßens Vorsitzender Simon Weißenfels und der stellv. Stadtverbandsvorsitzende Dr. Dr. Matthias Damm die Gelegenheit, Friedrich Merz im Rahmen einer Kandidatenvorstellung kennenzulernen.

« Advents- und Weihnachtsgrüße der CDU-Gemeinderatsfraktion Rede zum Jahresabschluss des Gemeinderats »